17.06.2017

Die PaketStrom-Story: Nikolai Berenbrock

Die PaketStrom-Story: Nikolai Berenbrock

„Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“ (Benjamin Franklin)

Die Vorstellungsrunde geht weiter. Heute an der Reihe: Nikolai Berenbrock, Co-Founder und CDO/CMO von Paketstrom. Der studierte Wirtschaftsinformatiker ist ein wahrer Allrounder und verantwortet unter anderem die IT bei Paketstrom. Hier betreut Nikolai die Mobile App sowie die Website und die komplette Infrastruktur, die hinter Paketstrom steht. Ebenfalls kümmert er sich um das Marketing, die Unternehmensauftritte und die sozialen Netzwerke. Außerdem ist er für den Kundenservice verantwortlich.

Die Arbeit innerhalb eines Startup findet Nikolai besonders spannend, da hier aus einer Idee etwas Großes entstehen kann. Beginnend mit dem ersten Gedanken an ein Projekt, gefolgt von der Erstellung und Weiterentwicklung eines Konzepts, bis hin zu der Umsetzung. Aber auch die Arbeit mit Gleichgesinnten und das gemeinsame Bewältigen von zahlreichen Herausforderungen, machen für Nikolai die Arbeit in einem Startup aus.

In seiner Freizeit verbringt er viel Zeit mit seiner Familie, insbesondere mit seiner neugeborenen Tochter. Außerdem reisen Nikolai und seine Frau gerne um die Welt. Sie sind seit Jahren leidenschaftliche Backpacker. Neben dem Reisen interessiert sich Nikolai für digitale Trends und verfolgt diese.

Wenn er sich etwas wünschen dürfte, dann wäre es eine sichere und lebenswerte Welt. Gern würde Nikolai einmal Elon Musk treffen. Besonders fasziniert Nikolai seine Vision einer digitalen Zukunft.

 

Seid gespannt auf das nächste Team-Mitglied von Paketstrom.

 

Kommentar hinzufügen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*